PV LIVE! 2019 - Branchen-
highlight im IAM

Essen, 22. Oktober 2019

Am 12. und 13. Oktober lud PV AUTOMOTIVE, ein Unternehmen der LKQ Europe Gruppe, wieder alle Kundinnen und Kunden sowie interessierte Fachbesucher zur PV LIVE! 2019 in die Halle 9 der Messe Hannover ein.

Mit insgesamt 160 Ausstellern und Dienstleistern konnte PV alle Ausstellerflächen vergeben. Entscheider aus Werkstatt und Handel waren in hoher Anzahl vor Ort. Viele sehr gute Gespräche wurden an den Messeständen der Aussteller und Dienstleister geführt, was auf eine hohe Qualität der Messebesucher zurückzuführen war.

Werkstatt 4.0 war auch in diesem Jahr Anlaufpunkt für die digitalen Themen von morgen. Unter anderem gab es einen Ausblick auf zukünftige Augmented- und Virtual-Reality Werkstattlösungen. Auch konnten sich Fachbesucher über die Digitalisierung der Werkstatt sowie Werkstattprozesse und Services informieren. Dabei stand die vernetzte Werkstattausrüstung ebenso im Fokus wie Fahrzeugdaten und Reparaturhinweise. Fehlen durfte auch nicht die Autofahrer App und eine Dongle Lösung.

 

In der PV LIVE! Arena wurde mit Fachvorträgen über Autonomes Fahren, Hybrid- und Elektrofahrzeuge oder PV:KOMPASS 4.0  sowie Security Gateway und  Diagnose informiert. Das Feedback der Messebesucher hat schon während der PV LIVE! gezeigt, dass mit diesen Themen die Bedürfnisse der Werkstätten verstanden wurden.

Neu auf der PV LIVE! und ein voller Erfolg war der attraktive Messestand der Marke Optimal, auf dem sich die Besucher zahlreich über das hochwertige Produktprogramm an Bremsschreiben und Bremsbelagsätzen informierten.
Ebenfalls präsent und hochfrequentiert war die Marke MPM Oil mit einer einzigartigen, OEM-zugelassenen Produktpalette aus über 350 verschiedenen Schmierstoffen und Spezialflüssigkeiten.
Mit über 50 Austeller-Interviews, moderiert von Sidney Hoffmann und Silke Leinweber, strahlte PV wertvolle Informationen zu unterschiedlichen Branchenlösungen, live auf der Messe über PV TV aus.

Der PV TALK auf der großen LED Tagesbühne zu den Themen Fach- und Nachwuchskräftemangel, Mitarbeiterbindung, Tools zur Effizienzsteigerung, Digitalisierung und Vernetzung mit Gastrednern von AUTOPROFI REVEREY, Vergölst, ASA-Bundesverband, Topmotive, LKQ Europe und PV fand hohen Anklang.

Auf der PV LIVE! 2019 wurde auch die neue WEB-Applikation PV:KOMPASS 4.0 präsentiert, die es Kfz-Betrieben ermöglicht, ihre täglichen Arbeiten schneller, übersichtlicher und unabhängig vom Arbeitsort durchzuführen.

Nach diesem erfolgreichen Messewochenende heißt es bei PV natürlich „Nach der PV LIVE! ist vor der PV LIVE!“. Und so findet die PV LIVE! 2020 im kommenden Jahr am 10./11. Oktober wieder in der Halle 9 der Messe Hannover statt.

 

Nächster Artikel
PV:KOMPASS 4.0
EINFACH. BESSER. Zum Artikel