PV LIVE! 2017. Ein voller Erfolg.

Die Hausmesse der PV Automotive entwickelt sich zum Branchenhighlight im IAM.
Am 14. und 15. Oktober 2017 hieß es wieder PV LIVE!

PV LIVE! 2017 ein voller Erfolg.

Essen, 16. Oktober 2017
PV Automotive lud alle Kundinnen und Kunden sowie interessierte Fachbesucher zur PV LIVE! am 14. und 15. Oktober 2017 in die Halle 9 der Messe Hannover ein. Die Besten der Branche waren wieder dabei: Rund 200 Aussteller präsentierten ihre Neuheiten und Innovationen aus den Bereichen PKW- und NFZ-Teile, Werkzeuge, Chemie, Zubehör, Schmierstoffe und Werkstattausrüstung. An den Ständen führender Hersteller aus dem automobilen Aftermarket konnten sich die Messebesucher live und persönlich über neue Trendthemen, die Werkstattsysteme von PV, Werkstattausrüstung und Werkzeuge informieren. Zahlreiche Vorführungen von Spezialwerkzeugen, Diagnosegeräten und Werkstattsoftware fanden großen Zuspruch bei den Besuchern. 800 Mitarbeiter der Aussteller sowie 400 PV Verkaufsberater und Mitarbeiter standen am Messewochenende den Fragen der Besucher Rede und Antwort.

In der PV LIVE! Arena wurden in über 20 Praxisvorträgen Themen präsentiert, die die Werkstätten brennend interessierten. Von der Kalibrierung von Fahrerassistenzsystemen über digitale Servicehefte und Diagnose mit PassThru bis hin zu den neuen Richtlinien für Scheinwerfereinstellplätze.

An den Ständen führender Hersteller informierten sich die Messebesucher live und persönlich über neue Trendthemen.

Ganz besonders freute sich PV darüber, den Besuchern der PV LIVE! 2017 einen Blick in die nahe Zukunft zu geben. In der „Werkstatt 4.0“, der ersten Messe für die digitale Werkstatt auf über 1.000 m² und mit über 30 Ausstellern als „Messe in der Messe“ konnten sich die Gäste über

  • Digitalisierung der Werkstattausrüstung
  • Digital unterstützte Service- und Reparaturprozesse
  • Digitale Servicehefte
  • Innovative Werkstattkonzepte
  • OE-Diagnose für freie Werkstätten
  • Autofahrer-App, Online-Terminvereinbarung, Telematiklösungen

… und viele weitere digitale Tools für die Werkstatt informieren.

 

In der „Werkstatt 4.0“, der ersten Messe für die digitale Werkstatt konnten sich die Gäste über die digitalen Themen der nahen Zukunft informieren.

PV präsentierte zudem in einer „Black Box“ die in 2017 sehr erfolgreich eingeführte Eigenmarke AUDURA für die zeitwertgerechte Reparatur.

Preisbewusste Messebesucher kamen selbstverständlich auch nicht zu kurz, denn es gab attraktive Messeangebote und zahlreiche Möglichkeiten, PV:PLUS Punkte zu sammeln. Mit den gesammelten PV:PLUS Punkten konnten sich Kunden u.a. eine Wunschprämie aussuchen oder eine Kontogutschrift erstellen. Neben den vielen Neuheiten und Informationen wurde den Besuchern auch viel Unterhaltsames geboten. Am Eingang war wieder die Gewinnausgabe für das beliebte Gewinnspiel „Glück per Klick“ mit über 500 attraktiven Sachpreisen. Und 1.000 Euro bar auf die Hand konnten Besucher beim Continental ContiTech Torwandschießen gewinnen. Die Damen wurden in der Wellness-Oase mit Massagen sowie Maniküre und Pediküre verwöhnt. Und natürlich gab es auch wieder ein Märchenland für die Kids sowie eine Action-Arena für die Jugendlichen.  „Für viele Werkstattinhaber und -mitarbeiter ist es äußerst wichtig, dass sie am Wochenende die Messe gemeinsam mit der Familie besuchen können“ weiß Torsten Kluh, Geschäftsführer Vertrieb bei PV.

 

Über 60 Interviews führten die TV-Moderatoren Sidney Hoffmann und Cyndie Allemann an den Messeständen mit führenden
Mitarbeitern der Aussteller, die live über das PV LIVE! TV in die Messehalle übertragen wurden.

Und auch der Pressetalk zwischen der PV Geschäftsführung und den Fachmedien wurde mit großem Interesse vom Publikum verfolgt.

Auch in diesem Jahr gelten die Messeangebote aus den PKW und NKW Messezeitungen nicht nur am Messewochenende, sondern bis einschließlich 22. Oktober 2017. Messebesucher, die sich in Hannover nur informieren und beraten lassen wollten, können nach der Messe ihren Messeauftrag in der digitalen Messewelt in PV:KOMPASS oder beim PV Verkaufsberater in aller Ruhe platzieren.

Am Samstagabend bedankte sich PV bei seinen Kunden für einen tolle Messe und die gute Zusammenarbeit mit der großen PV LIVE! Megaparty „Schlager meets Clubbing“. Zum Schlager heizten bekannte Stars wie Familie Hossa, Michelle und Jürgen Drews den Gästen mächtig ein. Unterstützt wurden sie dabei von Lorenz Büffel als Moderator. Für Clubbing waren vor Ort DJ Giulia Siegel, die Backingband der “The Voice of Germany Tour“ Fresh Music Live, Kerstin Ott und der international heiß begehrte Berliner DJ Abuze.

PV bedankte sich bei seinen Kunden für eine tolle Messe mit der großen PV LIVE! Megaparty „Schlager meets Clubbing“.

Erstmalig war die Abendveranstaltung komplett ausverkauft – und das schon 6 Wochen vor der Messe. Das zeigt auch, welchen Stellenwert ein Wochenende auf der PV LIVE! bei vielen in der Branche mittlerweile erreicht hat.

Alle Videos zur PV LIVE! 2017, auch die Interviews und das Best-Of-Video mit den Messehighlights, sind im PV Youtube Channel unter www.youtube.com/user/pvbewegt abrufbar.

 

 

 

 

Nächster Artikel
Politischer Rückenwind für freien
Kfz-Ersatzteilmarkt in Sachen Designschutz. Zum Artikel